Kreisbogenzwischenpunkte auf kleinem Bogen

Das Programm errechnet zwischen zwei Kreisbogenpunkten (Bogenanfang BA und Bogenende BE), die innerhalb eines Halbkreisbogens liegen, die Koordinaten von weiteren Bogenpunkten mit gleichen Abständen. Es werden soviele Abschnitte gebildet, wie Punkte eingegeben werden.

Die Krümmung des Halbkreisbogens wird mit dem Radius R (R < 0.0 bei Linkskrümmung) festgelegt.

Gegeben BA Bogenanfang
BE Bogenende
r Radius
Gesucht Pi Punkte auf Kreisbogen mit gleichem Abstand
Ausgabe Koordinaten Neu errechnete Punkte mit Koordinaten
Bogenlänge Bogenlänge der neu erzeugten Bögen
Pfeilhöhe Pfeilhöhe der neu erzeugten Bögen



Beispiel mit 4 Zwischenpunkte:



Die errechnete Pfeilhöhe bezieht sich auf die neuen Bogenabschnitte (b1-b5). Ist die gewünschte Pfeilhöhe nicht erreicht, kann durch manuelles zufügen von weiteren Punkten, die Pfeilhöhe reduziert werden.

bermod/kreisbogenzwischenpunkte_auf_kleinem_bogen.txt · Zuletzt geändert: 2016/06/03 08:44 von maria
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki