Einrechnen in den Kreisbogen

Wenn auf Kreisbögen liegende Vermessungspunkte polar aufgemessen sind, ist die rechnerische Lage dieser Punkte auf dem Kreisbogen nicht immer gewährleistet.

Mit diesem Modul werden diese Abweichungen, unter Vorschaltung einer Fehlerabfrage (Lageabweichung ⇐ 0.05m) durch exaktes Einrechnen der Koordinaten in den Kreisbogen behoben.

Der Kreisbogen wird durch zwei Punkte, Bogenanfang BA und Bogenende BE, die auf dem Bogenstück mit dem Radius R liegen, festgelegt. Die Wahl der Punkte BA und BE muß so erfolgen, daß der Mittelpunkt M des Kreises rechts der gerichteten Gerade BA-BE liegt.



bermod/in_den_kreisbogen.txt · Zuletzt geändert: 2013/01/18 11:00 (Externe Bearbeitung)
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki