Doppelzentrierung

Für Polygonzugberechnungen und Polarpunktberechnungen ist nicht immer eine ungehinderte Sicht zwischen Standpunkt und Fernziel vorhanden. Alle erforderlichen Messungen werden dann von einem Exzentrum aus oder unter Einbeziehung eines Exzentrums durchgeführt. Wenn die Koordinaten dieser Exzentren bekannt sind, können sie wie Standpunkte oder Fernziele bei Folgeberechnungen verwendet werden.

Aufgrund der gemessenen Strecke und Richtung zwischen Exzentrum und koordiniertem Zentrum und der gemessenen Richtung von diesem Exzentrum nach einem anderen Exzentrum werden die Koordinaten der Exzentren, die Nordrichtungen der gemessenen Richtungen und schließlich die durch 1. und 2. Festpunkt festgelegte Nordrichtung errechnet.



bermod/doppelzentrierung.txt · Zuletzt geändert: 2013/01/21 11:19 von maria
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki